Schulkiosk

Im Rahmen des praxisorientierten Oberstufenkonzepts wird von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 8 unser Schulkiosk betrieben. Er hat in der großen Pause von 10 Uhr bis 10.20 Uhr geöffnet. Neben belegte Brötchen und Butterbrezeln werden auch Süßigkeiten und Getränke angeboten.
Der Kiosk ist vollständig in den Unterricht eingebunden und alle Schülerinnen und Schüler sind an der Kiosk-Arbeit beteiligt.

 


Zu der Planung und Durchführung des Kiosks gehören viele verschiedene Aufgaben:

  1. Waren einkaufen – Preisvergleiche
  2. Kalkulieren – Was kostet die Ware im Einkauf? Wie viel Gewinn wollen wir erzielen? Wie hoch ist dann der Verkaufspreis?
  3. Waren anbieten/ Werbung/ Plakate – Warenpräsentation/ Werbung durch Plakate
  4. Verkaufen/ Direkter Umgang mit Geld – kassieren, herausgeben
  5. Bankeinzahlungen vornehmen/ Rechnungen überprüfen/ Überweisungsformulare ausfüllen/ Kasse überprüfen und Kassenbuch führen – Einnahmen und Ausgaben werden täglich im Kassenbuch notiert
  6. Warenbestand erfassen – täglich wird der gesamte Warenbestand erfasst
  7. Warenpalette festlegen – Wie verändern wir die Palette? Welche Waren bieten wir neu an? Welche Waren nehmen wir aus dem Angebot?




  • kiosk1
  • kiosk2
  • kiosk3
  • kiosk4
  • kiosk5

Simple Image Gallery Extended